Tesoro Highspeed Gaming-Maus „GUNGNIR“ vorgestellt

Der Gaming-Peripherie Hersteller Tesoro hat heute eine neue Highspeed Gaming-Maus mit der Bezeichnung GUNGNIR, dem Namensgeber des altgermanischen Gottes ODIN, vorgestellt. DieGUNGNIR verfügt über einen optischen Sensor mit einer Auflösung von bis zu 3500 dpi und ist mit 7 vollkommen unabhängig voneinander programmierbaren Tasten sowie programmierbaren LED Beleuchtungs-Effekten ausgestattet. Dank 64kb Speicher sollen sich bis zu 35 Makro-Keys und 1600 Aktionen aufzeichnen lassen.

Eine zusätzliche Software erlaubt dem Anwender die Einstellung von dpi- und Polling-Raten (bis zu 1000 Hz Ultra-Polling-Rate) sowie die Farbe der Beleuchtung fest zu legen.Zudem soll die GUNGNIR über eine Schuss-Geschwindigkeits-Funktion und Anti-Rutsch Beschichtungverfügen. DieSchuss-Geschwindigkeits-Funktion soll es FPS-Enthusiasten ermöglichen, die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Schussfolge exakt abzustimmen.

 

Leistungsmerkmale

• 3500 DPI optischer Sensor

• 7 unabhängig voneinander programmierbare Tasten

• 4stufige Auflösung über DIP Schalter 450/900 (Default), 1800/3500

• 64KB Onboard-Speicher

• 5-Mapping-Sets, 35 Makrotasten, bis zu 1600 Aktionen speicherbar

• Ergonomisches Design mit gummierten Daumengriff

• Shooting Speed Control

• Einstellbare Vollfarb-LED-Steuerung

• Kompatibel mit Windows XP/Vista/7/8

 

Die Highspeed Gaming-MausGUNGNIR ist bereits für 39,00€ auf der Hersteller-Website erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Das könnte Dich auch interessieren …