Video-on-Demand-Dienste im Vergleich: maxdome, Amazon oder Netflix?

Share on Pinterest
Share with your friends










Submit

Video-on-Demand-Dienste im Vergleich: maxdome, Amazon oder Netflix?

Der Trend geht von der klassischen Videothek um die Ecke zu Video-on-Demand-Diensten wie maxdome, Netflix oder Amazon Instant Video, bei denen man Video mit nur wenigen Klicks ausleihen kann. Doch welcher Dienst eignet sich für wen? Wir stellen euch die wichtigsten Dienste vor.

maxdome

maxdome gehört zu ProSiebenSat.1 Media und gehört zu den ältesten und bekanntesten Diensten in Deutschland. Wie ein Vergleich zeigt, hat maxdome mit 15.000 die größte Filmauswahl. Angeboten wird sowohl ein Monatspaket für 7,99 €, mit dem man eine große Auswahl an Serien und Filmen kostenlos schauen kann. Die Filme im Monatspaket sind meist schon etwas älter und auch neue Staffeln einer Serie sind nicht enthalten.

Aktuelle Filme und Serien-Staffeln kann man im maxdome Store per Einzelabruf ausleihen oder auch kaufen. Verfügbar ist maxdome auf sehr vielen Geräten, wie z. B. mobilen Endgeräten mit Android, iOS oder Windows Phone, Spielekonsolen, Smart TVs, Set-Top-Boxen oder auch Blu-Ray-Playern.

Zur maxdome Website

Amazon Instant Video

Amazon Instant Video ist ein Video-on-Demand-Dienst von Amazon.de, der aus der Online-Videothek Lovefilm und Amazon Prime hervorgegangen ist. Der Dienst ging Ende Februar 2014 online. Ähnlich wie bei maxdome werden Filme sowohl im Abo als auch per Einzelabruf angeboten.

Dabei stehen zwei verschiedene Abo-Typen zur Verfügung: Amazon Prime für 49 € im Jahr, mit dem man sich unter anderem kostenlos E-Books ausleihen kann und vom kostenlosen Premiumversand profitieren kann, und das Amazon Prime Instant Video Abo für 7,99 €, mit welchem man nur Zugriff auf die Filme und Serien im Abo hat. Die Auswahl an Filmen und Serien ist sehr groß, wie bei maxdome sind aktuellere Filme oder neue Serienstaffel jedoch nicht im Abo enthalten sonder nur im Einzelabruf erhältlich.

Zur Amazon Instant Video Website

Netflix

Netflix ist einer der bekanntesten und größten Video-on-Demand-Dienste weltweit. Seit September 2014 ist der Dienst auch in Deutschland verfügbar. Im Gegensatz zu maxdome oder Amazon Instant Video bietet Netflix keine Filme im Einzelabruf, sondern ausschließlich im Abo an, welches je nach Qualität und Anzahl gleichzeitig verwendeter Geräte 7,99 €, 8,99 € oder 11,99 € pro Monat kostet.

Die Auswahl der angebotenen Filme ist leider bei weitem nicht so groß wie bei Amazon Instant Video, für Serienjunkies ist Netflix dennoch empfehlenswert. Neben vielen beliebten Serien, wie z. B. Breaking Bad, werden bei Netflix auch exklusive Eigenproduktionen, wie z. B. House of Cards oder Daredevil angeboten.

Zur Netflix Website

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.