Enermax: Fulmo ST Midi-Tower kommt nach Europa

Das auf der diesjährigen CeBIT vorgestellte Fulmo ST kommt nun auch nach Deutschland. In den nächsten Wochen startet Enermax den Verkauf des neuen Midi-Towers in den Maßen485mm x 244mm x 513mm. Bei ausgebautem HDD-Käfig bietet er Platz für alle gängigenGrafikkarten mit einer Maximallänge von 286mm, bzw. 412mm bei ausgebauten HDD-Käfig. Zudem verfügt er über acht Erweiterungsslots undsoll einemaximale Einbauhöhe für CPU-Kühler von 185mm.Drei Laufwerksschächte und Platz für den Einbau vonbis zu 10 HDDs oder SSD Festplatten sind ebenfalls vorhanden.

 

 

Für eine optimale Kühlung sind zwei 140mm Frontlüfter und ein 120mm Hecklüfter ab Werk mit eingebaut. Optional lässt sich im Deckel ein weiterer 200/230mm Lüfter -oder ein Radiator mit der Größe 240/280mm verbauen. Im Deckel verfügt das Fulmo ST über zwei USB 2.0 und USB 3.0, sowie Audio-Anschlüsse. Der Gunmetal-Version hat Enermax einen stufenlosen Drehregler für beiden Front-Lüfter verpasst.

Das Enermax Fulmo ST ist aber nächster Woche in zwei Varianten im Handel erhältlich. Die schwarze Version für 89,90 Euro, die Gunmetal Grey Variante mit zwei blau beleuchteten LED-Lüftern für 109,90 Euro.

Quelle: Pressemitteilung

Das könnte Dich auch interessieren …