EVGA kündigt GeForce GTX 750 mit 2GB Speicher an

Als erstes Unternehmen kündigt EVGA die GeForce GTX 750 mit zwei, statt einem Gigabyte Grafikspeicher an. Bisher bot nur die GeForce 750Ti diese Speicherausstattung. Die Taktraten sollen allerdings weiterhin den Vorgaben von NVIDIA entsprechen: die GPU arbeitet mit1.020 MHz, bei Boost bis zu 1.085 MHz und auch der GDDR5 Speicher werkelt demnach mit 1.253 MHz.

1 m 12 m4 m1 m

EVGA plant außerdem nocheine „Superclocked“ Variante dieser Karte, die zusätzlich zum größeren Speicher mehr Leistung bieten soll. Der Takt der GPU steigt dann auf 1.215 MHz, im Boost-Betrieb sollen bis zu 1.297 MHz möglich sein. Der Speicher soll hier allerdings auch nur mit dem Referenz-Takt laufen.

Der Preis für dieGeForce GTX 750 mit 2 GB VRAM soll bei129,99 US-Dollar liegen, die „Superclocked“ Variante kostet 10 Dollar mehr.

Quellen: Computerbase, Hardwareluxx

Das könnte Dich auch interessieren …