Viel Midi-Tower für wenig Geld – erstes Modell der CM Force-Serie


Der Hersteller Cooler Master hat das erste Modell seiner neuen CM Force-Serie vorgestellt – das CM Force 500. Dieses soll als Einstieg in die neue Gehäuseserie dienen und mit ansehnlicher Ausstattung zu einem geringen Preis den Nutzer überzeugen. So bietet der Midi-Tower mit Maßen von 190 x 426 x 491,5 mm enorm viel Platz im Inneren, sodass selbst sehr lange Grafikkarten wie beispielsweise eine Radeon HD 7990 kein Problem darstellen.

 

Auch große CPU-Kühler mit einer Höhe von bis zu 16,4 cm lassen sich hier unterbringen. Des Weiteren gibt es zwei 5,25″-, sieben 3,5″- und ein 2,5″-Slot(s) für diverse Laufwerke.Zur Belüftung des Gehäuses stehen insgesamt sechs Montageplätze zur Verfügung. Zudem gibt es auch Platz für die Installation eines 120-mm sowie eines 240-mm-Radiators, demnach kommen auch Wasserkühlungs-Fans auf ihre Kosten.

 

Bereits ab Mitte Februar soll der Midi-Tower im europäischen Raum für 39,99€ erhältlich sein.

Quelle: Hardwareluxx.de

Das könnte Dich auch interessieren …