Powercolor bringt „teuflische“ Tripple-Fan 7870

Der taiwanesische Hersteller PowerColor, ein Unternehmen der TUL Corp., erweitert sein Performance Portfolio mit einem neuen Modell der 7870 GHz Edition, der „PowerColor Devil HD7870“, welche vorwiegend Overclocker ansprechen will. Auffälligstes Unterscheidungsmerkmal zu bisher erhältlichen Radeons HD7870 des Herstellers ist ein mächtiger Tripple-Fan Kühler in Dualslotbauweise.

Auch unter der „Haube“ ändert sich einiges im Vergleich zum Referenzdesign. So setzt Powercolor bei der Devil HD7870 auf ein hochwertiges PCB mit einer 7+1+1 Phasen Spannungsversorgung und verbaut hochwertige Superkondensatoren um hohe OC-Ergebnisse erzielen zu können. Zwar wurden die Taktraten im Auslieferungszustand nur moderat erhöht, die GPU taktet mit 1100 MHz (Referenz: 1000 MHz) und der 2 GB große Speicher mit 1250 MHz (Referenz: 1200 MHz), jedoch sollen über eine eigens designte „Devil“ Version des hauseigenen Tuningtools „powerup tuner“ weit höhere Taktraten möglich sein. Wie auch das Refernzdesign will die Devil HD7870 mit 2 x 6 Pin Connectors mit Strom versorgt werden. Nach Firmenangaben soll das Kühlsystem 25 % kühler und dabei 18 % leiser als ein Refernzkühlsystem agieren.

devil1devil2devil3devil4

Wann und zu welchem Preis die neue Karte im deutschen Einzelhandel aufschlägt ist bis dato noch nicht bekannt.

Quelle: PowerColor

Das könnte Dich auch interessieren …