Cooltek stellt mini-ITX-Würfel „Coolcube“ vor


Der Budget-Hersteller Cooltek hat mit seinem neuen mini-ITX-Gehäuse, das auf den Namen Coolcube hört, ein Aluminiumträger in Würfelform auf den bereits vergangenen Weihnachtsmarkt gebracht. Das Gehäuse wird ohne Slots für optische Laufwerke ausgeliefert, so werden Abmaße von nur 210 x 200 x 240 Millimetern erzielt.

 

Es können aber trotzdem bis zu zwei Festplatten mit dem Formfaktor 2,5″ und eine HDD entkoppelt im 3,5″-Format untergebracht werden. Diese finden Platz im Boden des Gehäuses. Die Verwendung von normalen ATX-Netzteilen wird ebenfalls unterstützt. Prozessorkühler dürfen eine Höhe von bis zu 80 Millimetern haben und Grafikkarten mit einer maximalen Höhe von zwei Slots können bis zu 180 Millimeter lang sein.

Als Kühlungsmöglichkeit dient die Gehäuseseite, die durch ihre zahlreichen Löcher für Frischluft im Inneren sorgt. Die warme Abluft wird entweder über den Netzteillüfter oder zusätzlich durch vier optional installierbare Lüfter im 40mm-Format abtransportiert. Das I/O-Panel, das auf die üblichen HD-Audio- sowie jeweils einen USB-2.0- und -3.0-Anschluss setzt, ist an der rechten Gehäuseseite untergebracht.

 

cooltek_coolcubecooltek_coolcube2cooltek_coolcube3cooltek_coolcube4

 

Außerdem wird vom Distributor PC-Cooling ein zusätzliches, passendes SFX-Bracket für 4,99 Euro angeboten. Dieses erlaubt den Einbau von kleiner dimensionierten Netzteilen.

 

cooltek_coolcube5

 

Derzeit ist das Cooltek Coolcube ab ca. 55 Euro verfügbar, durch PC-Cooling allerdings schon ab 50€ erhältlich.

 

Cooltek Coolcube
Mainboard-FormateMini-ITX
Dimensionen(H) 210 × (B) 200 × (T) 240 mm
MaterialAluminium
FarbeSchwarz
Nettogewicht1,1 kg
Einschübe5,25″ (extern)
3,5″ (extern)
3,5″ (intern)1
2,5″ (intern)2
Erweiterungsslots2
LüfterHeck4 × 40 mm (optional)
I/O-Ports1 × USB 3.0, 1 × USB 2.0, HD-Audio
KompatibilitätHöhe CPU-Kühler80 mm
Länge Grafikkarten180 mm
BesonderheitenSFX-Bracket für das Netzteil optional erhältlich

Quelle: Computerbase

Das könnte Dich auch interessieren …