AMDs Promotionen kosten bis zu 3 Mio. Euro


Die Promotionen sollen den Verkauf von AMDs Highend-Karten beflügeln. Bei der derzeit gültigen Never Settle Reloaded-Aktion bekommen Käufer einer Karte der Radeon-HD-7900-Familie Crysis 3 und BioShock Inifinite kostenlos dazu, Käufer der 7800er Reihe freuen sich über BioShock Infinite sowie Tomb Raider – solange diese bei einem der teilnehmenden Händler einkaufen. 
Fudzilla hat nach eigener Aussage in den letzten Wochen mit etlichen AMD-Führungskräften gesprochen und soll dabei erfahren haben, dass sich das Unternehmen künftig stärker auf den Grafikbereich konzentrieren will.

 

   

   AMDs Werbeaktion für das „Gaming Bundle“ beim Kauf einer Grafikkarte
   aus der HD 7900 Serie

Da AMDs absolute Highend-Karten nicht ganz mit der Nvidia-Konkurrenz mithalten können, soll dieses Bundle den Verkauf ankurbeln. Bleibt abzuwarten, wie erfolgreich diese Aktion sein wird. Laut den Fudzilla-Quellen musste AMD für die Absicherung der Never Settle– und Never Settle Reloaded-Promotionen tief in die Tasche greifen und bis zu vier Millionen US-Dollar (ca. 3 Mio. Euro) auf den Tisch legen.

Quelle: Fudzilla.com

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …