Raijintek stellt neuen CPU-Kühler „Rhea“ vor

Raijintek, ein deutsches Unternehmen welches erst im letzten Jahr gegründet wurde und sich auf den Kühlungsbereich spezialisiert, hat die Tage einen neuen CPU-Kühler auf seiner Produktseite veröffentlicht. Der Tower-Kühler mit der Bezeichnung „Rhea“ soll die untere Leistungsklasse abdecken und ist mit seinen Abmessungen (inklusive Lüfter) von 93 x 118 x 84 mm (B x H x T) entsprechend kompakt aufgebaut. Die starke Ähnlichkeit zum TX3-Evo von Cooler Master ist offensichtlich, so kann von einem gleichen Produktionswerk ausgegangen werden.

raijintek rhea 2

Der 92mm große PWM-Lüfter besitzt einen Drehzahlbereich von 800 bis 2.200 Umdrehungen pro Minute. Die maximale Lautstärkeentwicklung wird mit 27,9 Dezibel bei einem Durchsatz von 57,1 Kubikmeter Luft angegeben.

raijintek rhea 3raijintek rhea 3raijintek rhea 5

Die drei 6 mm breite Kupfer-Heatpipes liegen direkt auf der CPU-Bodenplatte auf, was auch (C.D.C. – CPU Direct Contact) genannt wird. Die Kompatibilität wird auf wenige Intel-Sockel (LGA 1150, 1155 und 1156) beschränkt, ein Montagekit für AMD-Systeme liegt dem Lieferumfang nicht bei. Wann und zu welchem Preis der Raijintek Rhea in den Handel gelangen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Quelle: Raijintek,PCGH

Das könnte Dich auch interessieren …