Lepa erweitert Produktpalette um mehrere Lüfterserien


LEPA erweitert sein Sortiment um Produkte zur PC-Kühlung. Den Auftakt machen fünf Lüfterserien, mit denen der Hersteller ganz unterschiedliche Zielgruppen und Anwendungsgebiete bedient. Lüfter wie der innovative und leistungsstarke LEPA Vortex oder der revolutionäre LED-Lüfter Casino 4C unterstreichen die Ambition des Herstellers, eine führende Rolle im Kühlungsbereich zu übernehmen.

 

LEPA Vortex – Innovative Technologie für maximale Kühlleistung

Bei der Entwicklung desVortex-Lüfters hat sich LEPA Effekte aus der Strömungslehre zunutze gemacht: Durch den speziellen Vortex-Rahmen des Lüfters entsteht ein kräftiger Luftwirbel. Die Frischluft wird komprimiert und gezielt auf die Hotspots im System gelenkt.

 

 

Auf diese Weise erreicht der LEPA Vortex bei maximaler Drehzahl einen statischen Druck von bis zu 2,18 mm-H2O und ist die perfekte Wahl für den Einsatz auf

 

CPU-Kühlern oder Radiatoren. Die Steuerung per Pulsweitenmodulation (PWM) über das Mainboard ermöglicht dem Nutzer eine bequeme und flexible Anpassung der Kühlleistung entsprechend der jeweiligen Systemanforderungen.

 

 

Der LEPA Vortex ist in zwei Größen erhältlich – als 12-cm- oder 14-cm-Lüfter. Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) inkl. MwSt. liegt bei 8,99 Euro für den Vortex 12 cm (LPVX12P) und 10,99 Euro für den Vortex 14 cm (LPVX14P). Weitere technische Informationen und Produktfotos gibt es unterwww.lepatek.de/vortex.

 

 

LEPA 70D – Ein robuster und erschwinglicher Lüfter für Extrembedingungen

Die70D-Seriebildet die Einstiegsklasse im LEPA-Lüftersortiment. Der Hersteller setzt auf hochwertige und hitzebeständige Materialien, so dass der Lüfter problemlos unter Extrembedingungen mit Temperaturen von bis zu 70°C arbeitet. Auch das Lager entspricht den Anforderungen anspruchsvoller Einsatzgebiete wie zum Beispiel von Servern oder High-End-Workstations: Die innovative Lagertechnologie (Barometric Oilless Bearing – BOL) sichert einen verschleißfreien und langlebigen Betrieb von bis zu 100.000 Stunden (MTBF).

 

 

LEPA liefert den 70D mit einem Spannungsadapter (12V/7V/5V) aus: Egal ob durchsatzstarker Propeller mit bis zu 116,42 m3/h oder laufruhiger Silent-Lüfter – der 70D ist ein echter Allrounder.

 

 

Der LEPA 70D ist als 8-cm-, 9-cm- und 12-cm-Version erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) inkl. MwSt. liegt bei 4,49 Euro für das 8-cm-Modell (LP70D08R), 5,49 Euro für das 9-cm-Modell (LP70D09R) und 6,49 Euro für das 12-cm-Modell (LP70D12R). Weitere technische Informationen und Produktfotos gibt esunterwww.lepatek.de/70d.

Die LEPA Casino-Lüfter – Eine Hommage an Gamer und Modder

DerCasino 4Cist ein Glanzstück im wahrsten Sinne des Wortes: 36 Dioden in vier verschiedenen Farben (blau, rot, grün und weiß) und ein integrierter Mikrochip zur Ansteuerung der einzelnen Dioden sorgen für Lichteffekte der ganz besonderen Art. Höhepunkt ist der sogenannte „Sparkle“-Modus, der alles bisher Dagewesene im LED-Lüfter-Bereich übertrifft. Die Dioden werden blitzartig an- und ausgeschaltet, so dass sich das Licht funkenartig über den Lüfter verteilt.

 

 

Doch der LEPA Casino 4C überzeugt nicht nur von der optischen Seite. Er bietet alles, was man von einem Vollblutlüfter erwarten kann – eine flexible PWM-Steuerung, ein breites Drehzahlspektrum von 600 bis 1.600 1/min. und eine hohe Kühlleistung mit einem kräftigen Luftdurchsatz von bis 108,65 m3/h.

Wer dagegen eine eher schlichte LED-Beleuchtung bevorzugt, für den hält LEPA denCasino-1C-Lüfterbereit. Er deckt die komplette Bandbreite an LED-Effekten des Casino 4C ab, ist aber ausschließlich mit blauen Dioden bestückt. Auch der Casino 1C verfügt über eine PWM-Drehzahlregelung.

 

 

Der LEPA Casino 4C und Casino 1C sind ausschließlich als 12-cm-Lüfter erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. beträgt 17,99 Euro für den Casino 4C (LPVC4C12P) und 13,99 Euro für den Casino 1C (LPVC1C12P-BL). Weitere technische Informationen und Produktfotos gibt es unterwww.lepatek.de/casino4cundwww.lepatek.de/casino1c.

 

 

LEPA Chopper: Wie ein Blick ins Kaleidoskop

Die zweite LED-Lüfterserie von LEPA wurde von den optischen Effekten eines Kaleidoskops inspiriert. Durch die Integration eines LED-Stabes im Rotor kreiert der Hersteller Lichtmuster, die sich dynamisch verändern – ganz wie beim Drehen eines Kaleidoskops. Die patentierte LED-Rotationstechnologie ist einzigartig am Markt und dürfte speziell unter Gamern und Moddern zahlreiche Anhänger finden. DieChopper-Lüftersind mit blauen oder roten LEDs erhältlich und laufen mit einer konstanten Drehzahl von 900 1/min.

 

 

Zum Lieferumfang gehören unter anderem auch Antivibrationsschrauben aus Gummi, die Schwingungen verhindern und die Montage der Lüfter deutlich vereinfachen.LEPA Chopper ist ausschließlich als 12-cm-Lüfter in zwei unterschiedlichen Farbvarianten (blau oder rot) erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. beträgt 9,99 Euro (LPCP12N-BL/-R).

 

Weitere technische Informationen und Produktfotos gibt es unterwww.lepatek.de/chopper.

 

Quelle: Pressemitteilung

Das könnte Dich auch interessieren …