Intel: Desktop-Dual-Cores von Ivy Bridge aufgetaucht


Intel wird wohl erst Quad-Core CPUs von Ivy Bridge vorstellen und dann erst Dual-Core Versionen. Erste Informationen zu Dual-Cores sind aufgetaucht.

 

 

 

Wie bei dem Release von Sandy Bridge sollen von Ivy Bridge erst Quad- und mit etwas Verzögerung dann auch Dual-Cores vorgestellt werden. Die ersten Information zu den Dual-Core Ablegern sind jetzt aufgetaucht. Das schnellste Modell, der Core i3-3240 kommt mit einem Standard-Takt von 3,4 GHz und Hyper-Threading. Das L3-Cache wird 3 MB und die TDP 55 Watt betragen. Sehr interessant ist auch der Core i3-3225, da dieser mit der vollausgebauten integrierten Grafikeinheit – HD 4000 anstatt HD 2500 – kommt.

 

Quelle: zol.com.cn

Das könnte Dich auch interessieren …