Cooler Master präsentiert JetFlo 120 Lüfter mit dünnen Lüfterblättern

Cooler Master erweitert sein Kühlungssortiment um eine weitere Lüfter-Serie. Diese hört auf den Namen JetFlo 120 und beinhaltet neben verschiedener LED-Versionen auch ein Modell ohne Beleuchtung. Durch die besonders dünnen Rotoblätter soll eine niedrigere Geräuschkulisse erzeugt werden. Bei 2.000 U/min soll derLuftdruchsatz 161 m³/h und die Lautstärke respektive 36 dBA betragen. Dank zwei mitgelieferten Adaptern lässt sich die Drehzahl des Lüfters auf 1.600 (28 dBA) bzw. 1.200 U/min (19 dBA) reduzieren. Zudem verfügen sie über eine Auto-Stopp-Funktion, die dafür sorgt, das bei eingeklemmten Lüfterkabeln der Rotor bis zum entfernen des Hindernisses angehalten wird.

 

 

Die Gummiecken mit eingelassenem Stahlgewinde sollen für weniger Vibrationen sorgen. Zur Lebensdauer gibt der Hersteller etwa 160.000 Betriebsstunden an. Die neuen Cooler Master Lüfter sind ab sofort in verschiedenen Ausführungen (Blau, Rot, Weiß, Ohne LEDs) für einen Preis von 13,90 Euro beziehungsweis 12,90 Euro erhältlich.

 

Quelle:Cooler Master

Das könnte Dich auch interessieren …